Freier Lernen die neue Zukunft?




Wisst ihr, eigentlich wollen wir gar keine eBooks verkaufen! Wir wollen niemanden coachen und niemanden einen Kurs verticken, denn das alles scheint ziemlich sinnlos, wenn man das große Ganze betrachtet.

Wir leben Realitätsfern!

Man muss sich schon der Gesellschaft anpassen!

Äh? Müssen wir das? Haben wir kein Recht darauf, ein Individuum zu sein und danach zu leben?

Müssen wir uns an diese sinnfernen, verkackten Regeln halten oder können WIR einfach selbst entscheiden, was wir gut finden und was nicht?

Darf ich aufstehen und selbst entscheiden, welche Kleidung ich trage und was ich frühstücke?

Aha.

Und warum darf ein Mensch nicht selbst entscheiden, wie er lernt?

Warum tun Teufel gibt mir ein Staat, der in Persona garnicht existiert und schon gar nicht meine Mama ist, die mir sagen darf, wo die vielleicht sinnvollste Richtung für mich ist, Auflagen, wo ich das Leben lieben und kennenlerne?

Häh?

Ich verstehe das ganze System, wie es aufgebaut ist nicht!?

Und schon gar nicht kann ich verstehen, wieso alle das Gleiche sagen, als wären sie Soldaten.

Aber das Kind muss doch in die Kita! Wie soll es sich denn später in die Gesellschaft einfügen?

Es gibt doch eine Schulpflicht und an die muss man sich halten!

Dein Kind braucht doch die vielen Kinder um sich herum und Lehrer, die ihm lesen und schreiben beibringen!

Du brauchst doch einen Job, um Geld zu verdienen!

...

Brauchst du einen Apfel, wenn du doch gerne Paprika essen möchtest?

Keiner MUSS sich irgend einer Masse anpassen, die völlig verklebt ist und aus der kein schönes Früchtchen herausblitzen kann!

Keiner muss sich festhalten lassen, wenn er doch versuchen will zu fliegen!

Immer mehr Menschen wollen auf die Bedürfnisse ihrer Kinder achten und sie liebevoll begleiten.

Gleichzeitig fragen sie aber Google, wie man den Kindern die Trennung bei der Eingewöhnung in die Kita einfacher macht?!

Hä?

Ja ja, wir müssen Geld verdienen. Schon klar!

Das es in diesem bestehenden System von Arbeit und Kinder in eine Einrichtung geben nicht funktioniert oder extrem erschwerte Bedingungen hat, ist logisch.

Aber warum baut man so ein System?

Warum trennt man eine Familie, die ihren starken Kern kaum erleben durfte?

Warum schafft man nicht Möglichkeiten, in der jeder die Chance hat, MIT seiner Familie zu sein, Geld zu verdienen oder das Rentnerdasein zu genießen.

Warum muss Hannelore (85) allein zwischen anderen alten Damen hocken und Kuchen essen, wenn sie OHNE UMWEGE doch einfach mitten im Getümmel von Kleinkindern Seifenblasen pusten könnte und Herzkribbeln bekommt, weil die Mäuse vor Freude quietschen?

Warum muss Papa in einer Werkstatt alleine Autos reparieren, wenn es doch zwei 8 Jährige aus dem Nachbarhaus gibt, denen er gern die Unterseite eines Autos zeigen würde, das aber nicht darf, weil Arbeit nun Mal Arbeit ist.

Wieso kann Mama Ilona sich nicht einfach mit einer Lernbegleiterin und wissenshungrigen Kindern gemeinsam hinsetzen und rausfinden, warum Bananen krumm sind?

Unsere kleine Welt, die übrigens echt ein Furz im Universum ist, wird immer engstirniger.

Alles wird eingezäunt und jeder wird ausgeschlossen, der keinen Schlüssel hat.

Natürlich braucht es eBooks und Coaches. Du willst ja lernen, dir was beibringen oder etwas wissen, denn auf der kahlen Straße voller eingezäunter Bibliotheken, wirst du wohl kaum fündig werden.

Du kannst nur schmulen, was sich wohl dahinter verbirgt oder ein eBook kaufen, dass der da hinter dem Zaun entwickelt hat.

Es braucht nicht 2 Milliarden unterschiedliche Schuhe .

Es braucht Menschen, die deinen Fuß sehen und anfassen können und dir DEINEN geilsten Schuh schustern.

Es braucht Frauen, die einander halten oder ubterstützen, wenn sie gerade einen zweistündigen Schreianfall ihres Kindes begleitet haben.

Wir wollen endlich das ehrliche Leben.

Das reale Leben , in dem wir MITEINANDER erleben und lernen.

Wir werden das System durchbrechen, Zäune umwerfen und fragen, ob wir mitmachen können. Wir werden Raum erschaffen, um Hannelore ein glückliches Lebensende zu schenken und Mamas Halt geben. Wir nehmen Kinder an die Hand und zeigen ihnen, wie man einfach schaukelt!

Machst DU mit?

#andersdenken #freiheit #freiewelt #freiekinder #mitkindernunterwegs #ontour #freilernen #freierlernen #gemeinsam #natürlichkeit #natürlichefamilie #heilewelt #antinorm #frei #kinder #familie #hochsensi