Wer wir sind

& was wir wollen

Wir, das sind die zwei rumhüpfenden und singenden "Erwachsenen" Katja und Tom und unser kleiner Zwerg "Niemalsstill" Lior.

Unfreiwillig in Berlin geboren hängen wir nun am Rande der Hauptstadt und sehnen uns immer mehr nach dem Dorf, in dem wieder gemeinsam statt einsam gelebt wird.

Wir lieben die Musik, die Kunst und die Natur.
Singen, malen, formen, nähen, planen, Neues ausdenken, schreiben und auch kochen sind Leidenschaften,  die wir ausleben möchten und von denen wir am liebsten leben wollen.

Leichter gesagt als getan, denn mit vielen Dingen die wir lieben, ist es nicht leicht, eines zu finden, das uns unseren Lebensunterhalt sichert. 
Wir wünschen uns ein einfaches Leben ohne viel Klimbims und Klimbums. Auf recht kleinem Raum, aber großem Territorium in die Natur.
Wir wollen zurück zum selber machen,  gemeinsam erleben,  unterstützen und austauschen. 

Ein Stück Land,  ein paar kleine Bungalows für unser Dorf,  ein paar Kühe, ein paar Schweine und Gänse. Ein Dorfleben auf dem Kinder das wahre Leben wieder kennen lernen und erleben dürfen. 
Ein Ort  an dem keiner gezwungen ist, sein Kind in eine unbekannte Einrichtung zu geben, um selbst in eine Einrichtung zu gehen.

Wir, selbst Erzieher an Grundschulen, sehen unser bestehendes Bildungssystem als völlig veraltet und überholungsbedürftig an. 

Hier werden Löcher mit immer mehr Fördermaßnahmen gestopft, statt an die Grundbedürfnisse zu gehen: Die Förderung des Individuums und dessen Leidenschaften.

Ist es nötig, dass ein Mensch, der für die Musik brennt, Physik bis ins kleinste Detail erlernt? Ist es nicht viel sinnvoller, dieses Brennen für Etwas zu unterstützen und dem Kind genau zum richtigen Zeitpunkt an das Reich der Instrumente oder der Gesänge heranzuführen und dort in die Tiefe zu gehen?


Wir wünschen uns einen Ort, an dem genau die Individualität wieder gesehen wird- Stärken zu fördern, statt defizitorientiert zu flicken, wo nichts zu flicken ist!

Ein Ort, an dem gemeinsam im richtigen Leben gelernt werden kann. 
Welche Pflanzen kann man essen, welch Vögel entdecke ich auf den Bäumen, wie leben Schweine in der Natur, statt in einem Käfig?
Einen Raum im Hause, mit Materialien,  die logisches Lernen fördern,  wie die von Montessori, Platz für Instrumente und Bauwerkzeuge, Pinsel und Farben, eine Bühne in freier Natur oder ein Brunnen, um Wasser zu schöpfen. All das...

Ein Traum?
 ein Wunsch!

... 

Und dann kamst du

...

Wünschst du dir das Gleiche?  Bist du genauso enttäuscht von dem Leben in deiner Umgebung, wie wir es sind? Eine anonyme Blase um jeden Einzelnen, der um dich schwirrt?
Kein Geben und Nehmen?
Manchmal nur ein nettes "Gutes Tag"?

Oder hast du Land oder Geld und weißt nicht, Worin du investieren könntest? 
Hast du einfach nur Lust uns zu folgen? 

Dann bleib dran, kontaktiere uns oder mach einfach mit!


Hast du ähnliche Erfahrungen oder Vorhaben wie wir? Dann schreib doch einfach einen Gastbeitrag! Oder arbeite mit uns an Ideen, die  wir durch ihre Fülle alleine kaum umsetzen können. 

Kannst du z.B. nähen oder schreinern?  Kannst du Videos schneiden? Lebst du bedürfnisorientiert oder vegan mit deinen Kindern? 

Dann werde Teil unseres großen Schmalstich-Projektes
Denn Gesellschaft gibt Kraft!
Gemeinsam statt einsam!