Yoga-Tanz für eingerostete Mama's





Bevor ich schwanger wurde, war ich ziemlich fit. Nach jahrelanger Unzufriedenheit, hatte ich plötzlich mega Bock auf stundenlangen Sport, fühlte mich ausgeglichen und strotzte vor Energie.


4 Jahre später...


Gerade fühle ich mich wie ein kleiner wabbeliger Wischmop, der versucht, den gröbsten Dreck von A nach B zu schieben.


Zwischen Kindern und Haushalt noch Bock auf Sport? Never...


Zeit sowieso nicht.


Doch dann erinnerte ich mich an meine Leidenschaften.. Yoga und Tanzen..


So. Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt!


Ich schmeiß mir meine Lieblingsmusik an und Yoga-tanz drauf los.

Mein Körper weißt mir die Richtung.


Ziepst es, geh ich sanft tiefer rein oder versüße mir die Zeit mit Bewegungen.


Boa, es fühlt sich gut an, jeden Muskel meines Körpers mal wieder einen Rüttelgang zu verpassen.


Auf die Gefahr hin, dass ich mich hier blamiere... ich muss es teilen, denn ich bin mir sicher, dass es da draußen einige Mamas gibt, die ihrem Körper keine einzige Minute schenken!


Ich will euch in Schlafhose und mit Schwabbelbeinen zeigen, wie ich ab jetzt wieder Schwung in mein Leben bekomme!


Erzählt mal, seid ihr auch so eingerostet?



#mamasport #mamafit #tanzen #dehnen #mamayoga #tanzyoga #hochsensibel #hochsensiblemütter #selbstliebe