Filzen -Anleitungen-

Filzen, klingt nach Oma's Lieblingshobby oder? Ist es aber nicht!



Mit filzen kann man super geniale Dinge für und mit Kindern anstellen.

In diesem Artikel zeige ich euch meine Einstiege.


Zuerst müsst ihr wissen, dass es 2 Arten zu Filzen gibt. Trocken- und Nassfilzen.


Vereinfacht gesagt, verfilzt du deine Wolle beim Trockenfilzen mit einer Filznadel und beim Nassfilzen mit Seife , heiß Wasser und Druck.


NASSFILZEN


Prinzipiell mischst du einfach Seife in sehr warmem Wasser und streichst, knetest und formst dein Objekt mit Druck zu dem, was es werden soll.

Meine Lieblingstechnik ist es nicht, weil es etwas unpräzise ist. Für Filzschnüre und Spielteppich, also große Flächen ist es allerdings eine gute Variante.


*********

Was gut mit Kleinkindern ab ca. 3 Jahren geht, sind Filzschnüre. Ausdauer haben die Kleinen meistens nicht, weshalb hier das Arbeiten mit Turbofilzer (Werbelink) wahrscheinlich sinnvoller wäre oder man macht es dann zum Ende hin einfach selbst fertig, wenn Mausezahn keine Lust mehr hat.


So einfach ist es, ein multifunktionales Spielzeug für Kinder und MIT Kindern herzustellen


Du brauchst lediglich


✔Wolle, hier eignet sich Kammzug

Seife (Werbelink) + heiß Wasser

✔alte Flaschen, Ballbrause (Werbelink) oder auch einfach einen Löffel zum Schöpfen

✔Eine rutschfeste Unterlage, die möglichst auch Wasser aufnehmen kann

➡️Ich habe hier ein Handtuch mit einem Cordstoff darauf genutzt, es geht auch ein Fußabtreter (ein spezielles wie dieser hier, fängt überschüssiges Wasserxauf/Werbelink) oder ein riffeliges Backblech


Wie einfach es ist, siehst du im Video 😊


Wir leben übrigens hauptsächlich Vegan. Bis vor 2 Jahren, haben wir es auch in allen Lebensbereich umgesetzt. Nun sehen wir es aber aus mehreren Blickwinkeln, denn auch Nachhaltigkeit und Natürlichkeit sind uns ebenso wichtig, weshalb hier und bei Windeln z.B. Wolle zum Einsatz kommen oder upgecyceltes Leder für Schuhe.


Tipp: Fragt doch mal bei nebenan.de nach. Hier haben wir eine ganze Kiste ungebraucht Wolle, Seife und ein Buch für einen symbolischen Wert von 5€ bekommen!

*********


Diesem wendbaren Spielteppich hab ich FÜR meine Kiddys gemacht. Allerdings war das eine nasse Angelegenheiten mit viel Körperarbeit.


Alles, was es braucht ist

✔Wolle, am besten im Vlies

✔Seife

✔Luftpolsterfolie


Und dazu noch

✔heiß Wasser aus dem Hahn und

✔mächtig Ausdauer


Die 🎨 Farbkreis-Seite ist super geeignet

➡️Für einen Jahreszeitentisch

➡️Um zu entdecken, welche Farben, wie entstehen

➡️Zum schön aussehen 😍


Die 🌱 Landschaftsseite

➡️lädt zum Rollenspiel ein

➡️lässt große Welten, klein und greifbar werden


Inspiriert wurde ich von hoellerspiel 's * Farbkreisteppich. Wer also keine Lust hat, so viel Energie zu investieren, wird dort fündig.


Dieser coole Teppich passt auch super zu der Ideenpost von wunderwerkstatt*, in der es um Miniaturwelten geht von denen ich die wundervollen Farbtöpfchen habe 😍


*Unbezahlte Werbung

*********

TROCKENFILZEN


Ohja, meine neu entdeckte Liebe gilt dem Trockenfilzen oder auch Nadelgilzen genannt.

Trockenfilzen kann der präzise sein und einem zB. eine ganze Tiermannschaft zu. Spielen herbeizaubern 😍


Nicht nur für Mama oder Papa ein tolles Hobby, auch ältere Kinder können sich hier austoben.


Was du dazu brauchst?

Meine ersten drei Projekte zeige ich euch hier. Das Rotkehlchen habe ich nur zwischendurch fotografiert, beim Dackel und beim Eichhörnchen könnt ihr aber "live" mit dabei sein und schauen, wie ich filze.


Vorab ein paar Worte, wie ich zu Anfang vorgehe:


Eine ganz wunderbare (engl.) Seite möchte ich hier nich empfehlen. Ich gab in ein paar Videos erst reingeschnuppert- das Sammelsurium an Anleitungen ist atemberaubend! -> Sarafina


So, nun zu meinen drei Freunden:













https://youtu.be/ZR9B3pwF95c